Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe von Waren, die von Jameson Carter Limited verkauft werden. Indem Sie eine Bestellung auf dieser Website aufgeben, erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Wir behalten uns das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Solche Änderungen treten in Kraft, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden, und es liegt in Ihrer Verantwortung, die Geschäftsbedingungen bei jeder Nutzung dieser Website zu lesen, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Website bedeutet, dass Sie sich mit den neuesten Geschäftsbedingungen einverstanden erklären:

"Käufer" die Person(en), Firma oder Gesellschaft, die die Waren von der Firma erwirbt. "Firma" Jameson Carter Limited "Waren" alle Waren, deren Lieferung an den Käufer durch die Firma vereinbart wurde (einschließlich aller Teile oder Teile davon).

"Lieferdatum" das Datum, an dem die Waren zu liefern sind, wie in der Bestellung des Käufers festgelegt und vom Verkäufer akzeptiert.

"Vertrag" jede Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und dem Käufer über den Verkauf und Kauf der Waren, die diese Bedingungen enthält.

1.1. Der Käufer sichert zu, dass die bei seiner Bestellung gemachten Angaben aktuell und sachlich richtig sind und für den Verkäufer ausreichen, um die Bestellung des Käufers zu erfüllen.

1.2. Der Käufer versichert, dass er rechtsfähig ist, einen Vertrag abzuschließen. Ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung des Verkäufers darf der Käufer keine Garantie, Zusage oder sonstige Verpflichtung im Namen des Verkäufers oder eines Warenherstellers, Lizenzgebers oder Lieferanten übernehmen.

1.3. Die Mitarbeiter oder Vertreter des Verkäufers sind nicht befugt, irgendwelche Zusicherungen in Bezug auf die Waren abzugeben, es sei denn, sie wurden vom Verkäufer schriftlich bestätigt. Mit dem Abschluss des Vertrages erkennt der Käufer an, dass er sich nicht auf solche Zusicherungen verlässt, und verzichtet auf jegliche Ansprüche wegen Verletzung dieser Zusicherungen.

1.4. Änderungen dieser Bedingungen sind nur dann verbindlich, wenn sie zuvor schriftlich zwischen den bevollmächtigten Vertretern des Käufers und des Verkäufers vereinbart wurden.

1.5. Verkaufsunterlagen, Preislisten und andere Dokumente, die vom Verkäufer in Bezug auf die Waren herausgegeben werden, können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Angebote zum Verkauf der Waren dar, die angenommen werden können.

1.6. Die Haftung des Verkäufers gegenüber dem Käufer bei Verletzung einer dieser Bedingungen beschränkt sich auf die Rückerstattung des vom Käufer bereits gezahlten Geldes für Waren, die nicht erhalten wurden oder die innerhalb der vereinbarten Fristen und in dem erforderlichen Zustand zurückgegeben wurden. Das Unternehmen haftet nicht für andere Verluste oder Schäden, es sei denn, der Verlust oder Schaden wurde durch Fahrlässigkeit verursacht.

1.7. Etwaige Tippfehler, Schreibfehler oder andere versehentliche Fehler oder Auslassungen auf der Website oder in Verkaufsunterlagen, Angeboten, Preislisten, Angebotsannahmen, Rechnungen oder anderen Dokumenten oder Informationen, die vom Verkäufer herausgegeben werden, können ohne jegliche Haftung des Verkäufers korrigiert werden. Wenn wir einen Fehler im Preis der von Ihnen bestellten Waren feststellen, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Bestellung zum korrekten Preis erneut zu bestätigen oder zu stornieren. Wenn wir nicht in der Lage sind, Sie zu kontaktieren, werden wir die Bestellung als storniert behandeln. Wenn Sie stornieren und bereits für die Waren bezahlt haben, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung.

1.8. Jameson Carter Limited bemüht sich, dass die Informationen auf dieser Website so genau wie möglich sind, übernimmt jedoch keine Verantwortung oder Haftung für etwaige Ungenauigkeiten.

2.1. Alle Preise verstehen sich inklusive der ggf. anfallenden Umsatzsteuer. Für die Beförderung gelten die jeweils gültigen Kosten, wie sie in der Werbung angegeben und bei der Bestellung vermerkt sind.

2.2. Die Bestätigung der Bestellung durch den Käufer bedeutet die Annahme dieser Kosten.

2.3. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit vor der Lieferung zu ändern.

3.1. Die Lieferung der Waren erfolgt, indem der Verkäufer die Waren an den Ort im Vereinigten Königreich oder außerhalb des Vereinigten Königreichs liefert, der in der Bestellung des Käufers und/oder der Annahme des Verkäufers als der Ort angegeben ist, an den die Waren vom Verkäufer zu liefern sind.

3.2. Liegt die Lieferadresse außerhalb des Vereinigten Königreichs, so ist der Käufer für die Einhaltung aller Gesetze oder Vorschriften verantwortlich, die die Einfuhr der Waren in das Bestimmungsland und den Verkauf der Waren dort regeln, und haftet für alle diesbezüglichen Einfuhrzölle und Verfahren. Um Zweifel auszuschließen, garantiert das Unternehmen nicht, dass die vom Käufer gekauften Produkte allen gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften in Bezug auf den Verkauf der Waren in einem Land außerhalb des Vereinigten Königreichs entsprechen, und es liegt in der alleinigen Verantwortung des Käufers, die Einhaltung dieser Vorschriften sicherzustellen.

3.3. Das Lieferdatum gilt nur annähernd, und die Lieferfrist ist nicht wesentlich, es sei denn, der Verkäufer hat ihr vorher schriftlich zugestimmt. Die Waren können vom Verkäufer mit angemessener Vorankündigung an den Käufer auch vor dem Lieferdatum geliefert werden.

3.4. Sind die Waren in Teillieferungen zu liefern, stellt jede Lieferung einen separaten Vertrag dar, und das Versäumnis des Verkäufers, eine oder mehrere Teillieferungen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu liefern, oder ein Anspruch des Käufers in Bezug auf eine oder mehrere Teillieferungen berechtigt den Käufer nicht, den Vertrag als Ganzes als abgelehnt zu betrachten.

3.5. Nimmt der Käufer die Waren oder einen Teil davon am Lieferdatum nicht ab und/oder stellt er keine Anweisungen, Dokumente, Lizenzen, Zustimmungen oder Genehmigungen zur Verfügung, die erforderlich sind, um die Lieferung der Waren an diesem Datum zu ermöglichen, ist der Verkäufer nach schriftlicher Benachrichtigung des Käufers berechtigt, die Lagerung der Waren zu veranlassen, und dann besteht ungeachtet der Bestimmung in Ziffer 8.1 dieser Bedingungen geht die Gefahr an den Waren auf den Käufer über, die Lieferung gilt als erfolgt (mit Unterschrift oder an einem sicheren Ort ohne Unterschrift für die Zustellung), und der Käufer hat dem Verkäufer alle Kosten und Aufwendungen, einschließlich Lager- und Versicherungskosten, zu zahlen, die aus einem solchen Versäumnis entstehen.

4.1. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Verluste, die daraus entstehen, dass der Käufer die Anforderungen unseres Spediteurs in Bezug auf die Benachrichtigung über Schäden, Fehlmengen oder Nichtlieferung von Waren nicht erfüllt.

4.2. Die Waren sind bei Erhalt zu prüfen und Schäden/Mängel innerhalb von 5 Tagen schriftlich an den Spediteur und uns zu melden.

4.3. Beschädigte Waren müssen zur Inspektion nach dem Ermessen des Unternehmens einbehalten werden.

4.4. Beschädigte Waren, die an das Unternehmen zurückgeschickt werden, werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung akzeptiert.

4.5. Nichtlieferungen müssen den Spediteuren und uns innerhalb von 10 Tagen nach Bestelldatum schriftlich mitgeteilt werden.

WIE LANGE HABE ICH ZEIT FÜR DIE RÜCKGABE?

Ab Erhalt Ihres Pakets haben Sie 14 Tage Zeit, um das/die Produkt(e) an uns zurückzusenden. Alle Produkte müssen noch mit den Original-Etiketten versehen, ungetragen und unbeschriftet sein, andernfalls können die Artikel zurückgenommen werden.

WIE LANGE DAUERT DIE BEARBEITUNG MEINER RÜCKSENDUNG?

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19, um alle Mitarbeiter so gut wie möglich zu schützen, keine Rücksendungen innerhalb von 72 Stunden nach Ankunft gemäß den aktuellen Richtlinien bearbeitet werden. Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die durch die Verzögerungen entstehen können, aber die Sicherheit muss oberste Priorität haben. Danach, wenn das Paket in unserem Lager eintrifft, erhalten Sie eine Bestätigung, dass die Rücksendung innerhalb von 3-5 Arbeitstagen nach Erhalt bearbeitet wird. Sollten Sie in dieser Zeitspanne nichts von uns hören, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung per E-Mail und das Team wird der Sache nachgehen und Sie entsprechend informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Rücksendebeleg für spätere Nachweise aufbewahren und diesen zusammen mit dem vollständigen Namen und der Bestellnummer bei der Kontaktaufnahme angeben.

WAS PASSIERT, WENN ICH MIT KLARNA BESTELLT HABE?

Wenn Sie Klarna als Zahlungsmethode wählen, erhalten Sie Ihre Rechnung von Klarna, sobald die Bestellung unser Lager verlässt. Sobald Sie das/die Produkt(e) zurückgeschickt haben, melden Sie sich bitte bei Klarna an und markieren das/die entsprechende(n) Produkt(e) als zurückgeschickt. Klarna wird Sie automatisch über den Gesamtbetrag Ihrer Zahlung informieren, sobald das Fälligkeitsdatum näher rückt.

WIE SCHICKE ICH MEIN PAKET ZURÜCK?

Wir empfehlen, alle Pakete per Paketdienst zurückzuschicken. Alle Details dazu finden Sie online unter www.jamesoncarterofficial.com/pages/returns-and-refunds zusammen mit allen anderen Rückgabebestimmungen.

6.1. Die Zahlung für die Waren und alle anfallenden Lieferkosten kann mit jeder zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website des Verkäufers angegebenen Methode erfolgen. Rückerstattungen erfolgen in der Regel durch eine Gutschrift auf die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode.

6.2. Die Zahlung ist vor dem Liefertermin fällig, und die Zahlungsfrist ist eine grundlegende Bedingung dieses Vertrags, deren Nichteinhaltung den Lieferanten zur sofortigen Kündigung des Vertrags berechtigt.

6.3. Die Lieferung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung (mit Ausnahme von Geschäftskonten, bei denen wir mit Ihnen einen Kreditrahmen vereinbart haben).

6.4. Unter bestimmten Umständen können wir eine Verifizierung der Identität und/oder einer Adresse verlangen, damit wir die Verfahren zur Zahlungsabwicklung einhalten können. Die folgenden Formen der Verifizierungsdokumentation werden als akzeptabel angesehen. Identität (muss gültig sein): 1. aktueller gültiger "voller" Reisepass; oder 2. Vorläufiger oder vollständiger (Foto-)Führerschein; oder 3. Von der Regierung ausgestellter nationaler Personalausweis (für einige Länder) Adresse: 1. Kopie einer aktuellen Strom- oder Steuerrechnung. Das Dokument darf nicht älter als 3 Monate sein. Mobiltelefonrechnungen sind nicht zulässig; oder 2. Ein Konto- oder Kreditkartenauszug von einer von uns anerkannten Bank. Der Auszug sollte der letzte verfügbare Auszug sein. Kontoauszüge mit einer "Care of"-Adresse werden nicht akzeptiert. Nicht-Bank-Karten, einschließlich Fitnessstudio-Karten, Kundenkarten und Studentenkarten, werden nicht akzeptiert; oder 3. Ein aktueller Hypothekenauszug von einem uns bekannten Darlehensgeber. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Waren ohne Überprüfung der Identität und/oder Adresse nicht zu liefern.

6.5. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Zinsen für verspätete Zahlungen gemäß dem Late Payment of Commercial Debts [Interest] Act 1998 in der geänderten und ergänzten Fassung der Late Payment of Commercial Debts Regulations 2002 zu berechnen und weitere Lieferungen auszusetzen.

6.6. Wenn dem Unternehmen aufgrund des Zahlungsverzugs zusätzliche Kosten bei der Eintreibung der Forderung entstehen, wie z. B. Rechtsberatungs- oder Inkassogebühren usw., haftet der säumige Käufer für alle diese Kosten.

7.1. Die Gefahr geht auf den Käufer über, wenn die Waren an den Käufer oder seinen Vertreter geliefert oder von ihm abgeholt werden.

8.1. Es ist eine Bedingung des vorliegenden Kaufvertrags, dass die Ware bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers bleibt. Im Falle eines Zahlungsverzuges behält sich der Verkäufer das Recht vor, die betreffenden Waren zurückzufordern.

9.1. Sofern nicht anders angegeben, unterliegen das Design und Layout dieser Website sowie das gesamte auf dieser Website veröffentlichte Material, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Logos und angehängten Dokumenten, dem Urheberrecht von Jameson Carter Limited. Sie dürfen keine Materialien von dieser Website ohne vorherige Genehmigung kopieren.

10.1. Von Zeit zu Zeit kann diese Website Links zu Websites enthalten, die von Dritten kontrolliert werden. Das Unternehmen stellt diese Links lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung. Der Zugriff auf andere Websites erfolgt auf Ihr eigenes Risiko, und das Unternehmen ist nicht für den Inhalt oder die Nutzung dieser Websites verantwortlich und übernimmt keine Verantwortung für diese Websites.

11.1. Die Nutzung von www.jamesoncarterofficial.com unterliegt englischem Recht und die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Vertrag entstehen können.

JAMESON CARTER OFFICIAL LIMITED
Firmennummer 10214961